ADULO PPS Produktionsplanung

Die passende Lösung für Fertiger mit mehreren Produktionsstraßen.

PPS_1. Termingerechte Fertigung und Lieferung

 

1. Termingerechte Fertigung und Lieferung

Planen Sie alle Aufträge in Ihre Produktion ein. Dadurch sehen Sie auf einen Blick, wie hoch die Auslastung in jedem einzelnen Bereich ist, wann ein Auftrag wo bearbeitet wird, und ob weitere Aufträge mit festem Liefertermin möglich sind.

 

PPS_2. Planungskriterien für optimale Auslastung

 

2. Beliebige Planungskriterien für optimale Auslastung

Beliebig ab Lieferdatum rückwärts oder anhand freier Kapazitäten bestimmen Sie in ihrer Planung ganz nach Bedarf den jeweiligen Produktionsstart. Flexibel reagieren Sie auf Freiräume und vermeiden drohende Engpässe in der Fertigung.

 

 

PPS_3. Alle Materialien immer rechtzeitig

 

3. Alle Materialien immer rechtzeitig

Anhand der Produktionsplanung bestellen Sie den Materialbedarf aller anstehenden Aufträge erst zum direkten Produktionsbeginn. So ist zum einen alles pünktlich und zuverlässig verfügbar; zum anderen halten Sie gleichzeitig Ihr Lager klein.

 

 

PPS_4. Mehr Aufträge mit der gleichen Ausstattung

 

4. Mehr Aufträge mit der gleichen Ausstattung abwickeln

Durch die optimale Auslastung vorhandener Ressourcen wickeln Sie mehr Aufträge bei gleicher Ausstattung ab. So sind Sie einfach schneller in der Produktion und Sie ersparen sich unnötige teure Investitionen in Personal und Maschinenpark.